Wie die SVP als Partei, so sind auch ihre Repräsentanten in Regierung und Parlament vom breiten Volk getragen. An ihrer täglichen Arbeit spürt man, dass es sich um volksverbundene Praktiker und Pragmatiker handelt. Aus dem einfachen Volk, dank Weitblick und natürlicher Führungsbegabung hervorgewachsen, wissen sie, hohe Verantwortung für die Gemeinschaft zu tragen.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Stadtrat
Der Stadtrat leitet die Stadtverwaltung als kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Die Kundschaft sind die Einwohnerinnen und Einwohner von Adliswil, die gemeinsam mit verschiedenen Partnern bedient werden. Oberstes Ziel ist ihre Zufriedenheit.


Gemeinderat
Der Grosse Gemeinderat ist die Legislative – auch Parlament genannt, also die gesetzgebende Behörde der Stadt. Ihre 36 Mitglieder werden alle vier Jahre vom Volk neu gewählt. Der Rat tagt zirka zehn Mal pro Jahr, seine Sitzungen sind öffentlich. Die Befugnisse der Legislative sind in der Gemeindeordnung der Stadt Adliswil, Art. 31 – 34, geregelt, die Geschäftsführung ist in der Geschäftsordnung des Grossen Gemeinderates festgelegt.


Schuhlbehörde
Die Schulbehörde ist in der Gemeinde die oberste Aufsichtsbehörde für die Volksschule und trägt die Verantwortung für Schule, Schulbetrieb und Schulpolitik. Die 9 Mitglieder der Schulbehörde werden durch das Volk gewählt und arbeiten im Nebenamt. Dies gewährleistet die Verbundenheit zwischen der Volksschule und der örtlichen Bevölkerung.


Weitere Ämter

………………………………………………………………………………………………………………………………..